Unikat: Zarte Lapis-Lazuli-Kette mit asymmetrischer Silberschnecke

75,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Kette aus geometrischen Lapis-Lazuli-Elementen und asymmetrisch angeordneter Silberschnecke. Schloss und Schnecke aus 925/Sterling-Silber.

Länge: 50 cm

 

Vorrätig

Artikelnummer: 161 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die einzelnen Lapis-Lazuli-Elemente haben eine ganz ausgefallene Form, sie sehen aus wie Würfel, bei denen man die Ecken abgeschnitten hat. Diese Steinform bedeutet, dass die ganze Kette von Hand nachgeschliffen worden sein muss. Wenn sie, wie üblich, in der Trommel bearbeitet worden wäre, sähen die Kanten nicht so akkurat aus. Aus dieser Sicht ist es also ein ganz besonderes Stück. Die Kette ist verlaufend, d.h. die größeren Steine sind vorne in der Mitte platziert und und werden nach hinten, zum Schloss hin, kleiner.

Die Silberschnecke zieht hier den Blick auf sich. Lapis-Blau und Silber ist eine sehr schöne Kombination und harmonieren sehr gut miteinander.

Falls Sie mehr über Lapis-Lazuli erfahren wollen: Vor einigen Jahren habe ich einen Artikel über diesen schönen Stein geschrieben, den Sie hier auf meinem Blog finden: Lapis-Lazuli – der Stein des Himmels